Herzogenrath/Würselen: Gegen Ampelmast geprallt: Zwei Alkoholsünder erwischt

Herzogenrath/Würselen: Gegen Ampelmast geprallt: Zwei Alkoholsünder erwischt

Die Polizei hat am frühen Sonntagmorgen gleich zwei betrunkene Fahrer am Steuer erwischt: Ein 22-Jähriger und ein 56-Jähriger waren mit mehr als einer Promille unterwegs. Der 56-Jährige war mit seinem Wagen zudem gegen einen Ampelmast geprallt.

An der Kreuzung Roermonder Straße/Weststraße hatte der 56-Jährige kurz nach 3 Uhr die Kontrolle über sein Auto verloren und war gegen die Ampel geprallt. Er blieb unverletzt, ein Alkoholtest der Polizei ergab jedoch einen Wert über einer Promille.

Kurz vor 4 Uhr erwischte eine Polizeistreife bei einer Verkehrskontrolle auf der Drischer Straße in Würselen einen 22-Jährigen mit knapp 1,5 Promille hinterm Steuer.

Beiden Männern wurden Blutproben entnommen.

(red/pol)