Alsdorf: Gaststätte geschlossen: Verdacht auf illegales Glücksspiel

Alsdorf: Gaststätte geschlossen: Verdacht auf illegales Glücksspiel

Die Polizei hat Sonntagnachmittag eine Gaststätte auf dem Übacher Weg geschlossen.

Laut Polizeibericht hatte der Wirt hatte keine Genehmigung, die Gaststätte zu betreiben.

Das Lokal ist gleichzeitig Vereinslokal eines Dartclubs. Im Rahmen von Ermittlungen war der Verdacht aufgekommen, dass in dem Lokal illegales Glücksspiel und verbotene Prostitution betrieben werden.

Mehr als 10 Personen waren von der Polizei in der Gaststätte beim Kartenspielen kontrolliert worden. Gegen den 33 Jahre alten Pächter und eine 20-jährige Frau wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Mehr von Aachener Zeitung