Alsdorf: „Gasgeruch” in der Europahauptschule

Alsdorf: „Gasgeruch” in der Europahauptschule

Dass es in der Europahauptschule in Blumenrath nach Gas riechen würde, diese Meldung ging am Donnerstag kurz nach 8 Uhr bei der Alsdorfer Feuerwache ein.

Die Einsatzkräfte konnten aber schnell feststellen, dass der unangenehme Geruch vom defekten Vorschaltgerät einer Neonleuchte in einem der Flure stammte. Die Feuerwehrleute klemmten das Leuchtmittel ab und lüfteten den Flur.

Die Schüler wurden schon vor Eintreffen der Feuerwehr in der Mensa versammelt und von den Lehrern betreut. 24 Kräfte der Feuerwehr waren unter Einsatzleiter Olaf Gesell etwa 40 Minuten im Einsatz.

Mehr von Aachener Zeitung