Alsdorf: Gartenlauben mit grober Gewalt aufgebrochen

Alsdorf: Gartenlauben mit grober Gewalt aufgebrochen

Einbrecher waren am Wochenende in der Kleingartenanlage Alsdorf-Busch am Werk. Mit „brachialer Gewalt“, wie es in dem Polizeibericht heißt, wurden Fenster und Türen der Lauben aufgebrochen.

Eine Liste über gestohlene Gegenstände wird der Polizei in den nächsten Tagen von den Geschädigten vorgelegt.

Bislang sind bei der Polizei fünf Anzeigen von Laubenbesitzern eingegangen. Doch die Beamten gehen davon aus, dass sich noch mehr Opfer melden werden.

Die Tatzeit liegt offenbar zwischen dem späten Sonntagabend und Montagmorgen, 9 Uhr. Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt nicht.

(red/pol)