1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Frontal gegen Hauswand geprallt: Zwei Verletzte

Alsdorf : Frontal gegen Hauswand geprallt: Zwei Verletzte

Ein Verkehrsunfall hat am Dienstag gegen 23.20 Uhr zwei Verletzte gefordert. Auf der Prämienstraße war ein Renault Clio aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen eine Hauswand geprallt.

Zuvor war er mit einem Betonkübel und einen Baum kollidiert. Der Feuerwehr war gemeldet worden, die Insassen seien eingeklemmt. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatten sie sich aber bereits aus dem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreit.

Sie wurden durch den Notarzt und die Teams zweier Rettungswagen versorgt und dann in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Einsatzkräfte unter Leitung von Brandoberinspektor Peter Moldenhauer klemmten die Batterie ab, bestreuten auslaufende Betriebsstoffe und stellten den Brandschutz sicher.

Zur Unterstützung der Unfallaufnahme leuchtete die Polizei die Einsatzstelle aus. Nach ca. zwei Stunden war der Einsatz für die 23 Kräfte beendet.