Baesweiler: Freizeitbad öffnet erst wieder im August

Baesweiler: Freizeitbad öffnet erst wieder im August

Die Badegäste müssen sich weiter gedulden: Das Freizeitbad kann nicht - wie ursprünglich geplant - zum Beginn der Sommerferien wiedereröffnet werden. Weil sich die Sanierungsarbeiten verzögern, sollen sich die Türen wahrscheinlich erst Mitte August wieder öffnen.

„Das ist sehr bedauerlich, aber die Sicherheit geht vor”, sagt Baesweilers Bürgermeister Dr. Willi Linkens. Das wird nicht nur die vielen Schulkinder, die in den großen Ferien bekanntlich besonders gerne in das kühle Nass des Freizeitbades eintauchen, ärgern. Auch einige Angebote des beliebten Aktiv-Urlaubs hatten im Schwimmbad stattfinden sollen - diese müssen nun wahrscheinlich in reduzierter Form in die Schwimmhalle Grengracht verlegt werden.

Derzeit werden in das Freizeitbad mehr als 200.000 Euro aus dem Konjunkturpaket II des Bundes investiert. Damit wird an der Parkstraße die Decke erneuert. Zudem gibt es eine neue Beleuchtungs- sowie Lüftungsanlage.

Mehr von Aachener Zeitung