1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Freiwilligenbörse scheitert an der Finanzierung

Kostenpflichtiger Inhalt: Herzogenrath : Freiwilligenbörse scheitert an der Finanzierung

Babysitten, Rasen mähen oder älteren Menschen beim Einkauf behilflich sein - es gibt viele Aufgaben im gesellschaftlichen Miteinander, die auf ehrenamtlicher Basis geleistet werden können. Vieles davon funktioniert ganz unkompliziert im nachbarschaftlichen Miteinander.

hcolS ehhlceriif etaoKntk ovn ürT aehnb dne ageotsratItrnin der tdatS tngeozHrhrae zu einre deeI :fgetllübe Ihm wctbshe neie gFölsieewlbenriri ,vor dei angz ahertgzHeorn ceeadkbn o.lsl neD resnte cttirhS hdrntio tha red taR iseetbr eantg und edi hnitnuriEgc schol ernie esöBr ebi rde unlwaetVgr tbraegnta. esDei ätlh eid eIed rzclhusdänigt rfü ütrr.gseßbnwee Siiwghcre sei ocjedh reedn s,ntzuUgme da retHangehorz als agrnsekiöeihger aSttd kenei tldLetsmniae für ine hocssle kPerjot hrnleaet we.red hclSoe elMtti kneinw icßessiluhclah sndrnaeeLki dun krefieiesnr Stteädn, ow eclsho eiiöbrsnglw,ieFnrel otf in iropeatooKn imt hrod,rväfashnbtleWen amseohcrntr tierbse ttdaifn.tsne Udn neeri nernzuignaFi bdfeüer sloch eein söBe,r ndne eein faalrbksgtHta olslet usa ihtcS sed igesaItrttnorasne ni nemie Boür ide rnnAgefa dnu ide begareV nvo nrfe„A”utgä idenoo.inrker