1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Folkmusik und soulige Countrysongs kommen nach Herzogenrath

Herzogenrath : Folkmusik und soulige Countrysongs kommen nach Herzogenrath

Mit großer Freude erwarten die Kulturverantwortlichen im „Soziokulturellen Zentrum Klösterchen“ an der Dahlmer Straße 28 in Herzogenrath mit Joy Mills und Tom Parker am Samstag, 30. September, um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) ein international in der Americana-Szene bekanntes Duo aus den USA, die vor allem Clubs und kleinere Kultur-Locations in der Euregio bespielen.

Die amerikanischen Songwriter aus Seattle kommen des großen Zuspruchs wegen nun schon zum dritten Mal nach Europa, dieses Mal allerdings als Akustik-Duo. In den vergangenen zehn Jahren haben sich die Musiker mit ihren Bands „The Starlings“ und „Joy Mills Band“ über die Countryrock-Szene Seattles hinaus einen Namen gemacht.

Nun kehrt das Gesangsduo zu seinen Songwriterwurzeln und purer akustischer Musik zurück. Gelassen, harmonienreich und authentisch bietet das Duo abwechslungsreiche lyrische Balladen und soulige Countrysongs dar. In ihrer Lyrik verbinden die Musiker moderne Themen und Charaktere, sowie die Sorge um die Welt mit sensiblen Selbstbeobachtungen. Dabei wandern sie musikalisch behutsam auf einem Pfad zwischen Country und zeitgenössischer Folkmusik von der amerikanischen Nordwestküste.

Tickets zu diesem Konzert gibt es an der Infothek im Rathaus, in den Buchhandlungen Katterbach, im DORV in Pannesheide, im „Grenzenlos“ an der Kleikstraße 81 sowie im Gebrauchtwarenkaufhaus „Patchwork“ an der Kirch-rather Straße 141-143 in Merkstein.

Für auswärtige Besucher legt der Veranstalter Tickets zum Vorverkaufspreis von 12 Euro nach Anruf unter Telefon 02406/93052 — auch Anrufbeantworter — beim Hausmeister im Klösterchen an der Abendkasse zurück. Die Karten an der Abendkasse kosten ansonsten 15 Euro.