1. Lokales
  2. Nordkreis

Förderverein wählt Maria Fiedler-Flesch

Förderverein wählt Maria Fiedler-Flesch

Würselen. Die Jahresversammlung des Fördervereins der Albert-Schweitzer-Schule brachte einen Wechsel in der Spitze des Vorstandes.

Gründungsmitglied Dr. Christiane Staudte kandidierte nach zehn Jahren nicht mehr für das Amt der Vorsitzenden. Zu ihrer Nachfolgerin wurde Dr. Maria Fiedler-Flesch, ebenfalls eine Medizinerin, aus dem Stadtteil Broichweiden einstimmig gewählt.
Neben ihr gehören dem Vorstand der zweite Vorsitzende Georg Hermanns, die Geschäftsführerin Alexandra Johnen und der Kassierer Stefan Kasberg an.

Dank der Beiträge und zahlreicher Spenden wurde auch durch gezielte Förderung die Teilnahme von allen Schülern an Klassenfahrten ermöglicht, wobei der Höhepunkt für die Entlassschüler der Besuch in der Bundeshauptstadt Berlin war.