Herzogenrath: Flüchtlingsarbeit entwickelt sich weiter

Herzogenrath: Flüchtlingsarbeit entwickelt sich weiter

Aufgrund neuer Rahmenvorgaben ändert sich die Struktur der Hilfsangebote der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit in Herzogenrath und Merkstein.

Um alle ehrenamtlich Engagierten über die weitere Entwicklung zu informieren, laden die Caritas, das DRK und die evangelische Kirchengemeinde alle Interessierten zu zwei große Informationsveranstaltungen ein.

Ziel ist, das ehrenamtliche Engagement bedarfsorientiert einzusetzen, ehrenamtlich Tätige zu unterstützen und Weiterbildungsangebote zu schaffen. Die Veranstaltungen finden statt am Montag, 18. Juli, 19 Uhr, im Pfarrheim St. Willibrord, Willibrordstraße 9, Herzogenrath-Merkstein, und am Montag, 29. August, 19 Uhr, im Rathaus der Stadt Herzogenrath, großer Sitzungssaal, Rathausplatz 1.