1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Figuren der Literatur mit neuem Leben erfüllt

Alsdorf : Figuren der Literatur mit neuem Leben erfüllt

Zum zweiten Mal wählte die Kölner Schauspielerin Maria Freund ihre liebsten Erzählungen und trug sie in der Stadtbücherei vor, wie Weihnachtsgeschichten am Besten vorgetragen werden: bei dämmrigem Kerzenschein und duftenden Keksen.

Das heimelige Ambiente inmitten der Bücherregale harmonierte prächtig mit den besinnlichen Geschichten von Hans Christian Andersen, Selma Lagerlöf und Frank OConnor. Deren Figuren hauchte Maria Freund mit großer stimmlicher Wandelbarkeit Leben ein, ließ vorm geistigen Auge der Zuhörer winterliche Landschaften und prasselnde Kaminfeuer vorbeiziehen.

Die Ausdrucksstärke und das warme Timbre der Vorleserin machte die literarische Festeinstimmung zum Genuss, der zur Halbzeit von manchem Gast zusätzlich mit einem Tröpfchen Rotwein abgerundet wurde.