Würselen: Feuerwehr gewährt Einblicke am Tag der offenen Tür

Würselen: Feuerwehr gewährt Einblicke am Tag der offenen Tür

Eine Feuerwehr-Fahrzeugausstellung gibt es beim Tag der offenen Tür des Löschzugs Broichweiden am Sonntag.

Außerdem werden die Wehrleute bei verschiedenen Übungen ihren Leistungsstand in den Bereichen Absturzsicherung, Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung unter Beweis stellen.

Der Tag der offenen Tür findet am Sonntag, 27. September, von 11 bis 18 Uhr, rund um das Gerätehaus an der Eschweilerstraße statt.

In einem „Rauchzelt“ wird das richtige Verhalten im Brandfall nachgestellt. Die Jugendfeuerwehr wird ein brennendes Holzhaus löschen. Bei einer „Modenschau“ stellen die Wehrleute ihre Einsatzkleidung vor. Für die kleinen Besucher gibt es neben einem Schminkstand die obligatorischen Rundfahrten mit einem Löschfahrzeug.

Die Erwachsenen werden einem Entstehungsbrand zu Leibe rücken müssen. Für das leibliche Wohlergehen wird bestens gesorgt sein. Im Schulungsraum wird die Jugendfeuerwehr eine Cafeteria einrichten.

Zu Beginn der Veranstaltung wird die Kinderfeuerwehr „Löschzwerge“ gegründet. Es können sechs- bis neunjährige Jungen und Mädchen Mitglied werden.

(ehg)
Mehr von Aachener Zeitung