Herzogenrath: Feuer in Mehrfamilienhaus: Zwei Bewohner im Krankenhaus

Herzogenrath : Feuer in Mehrfamilienhaus: Zwei Bewohner im Krankenhaus

Weil im Keller eines Mehrfamilienhauses in Herzogenrath am Samstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen war, wurde um 15.17 Uhr die Feuerwehr in die Südstraße nach Kohlscheid gerufen.

Schnell wurde festgestellt, dass alle Personen das Gebäude bereits verlassen hatten. Aus bisher unbekannten Gründen brannte Papier im Treppenraum des Kellers. Ein Anwohner hatte die Flammen vor Eintreffen der Wehr bereits weitestgehend selbst gelöscht, so dass die Feuerwehr mit einem Feuerlöscher nur noch Nachlöscharbeiten durchführen musste.

Zwei Bewohner erlitten bei dem Einsatz allerdings leichte Rauchvergiftungen. Sie wurden durch den Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung