Alsdorf: Feuer am Alsdorfer Tierpark ausgebrochen

Alsdorf: Feuer am Alsdorfer Tierpark ausgebrochen

Beim Brand eines Containers am Alsdorfer Tierpark ist am Donnerstagmorgen ein Mensch verletzt worden.

Gegen 8.26 Uhr wurde der Alsdorfer Feuerwehr ein Brand am Alsdorfer Tierpark gemeldet. Von der Bundesstraße 57 aus war eine unklare Rauchentwicklung zu beobachten, deshalb erkundeten die Feuerwehrleute die Umgebung.

Sie entdeckten, dass hinter dem Verkehrsübungsplatz in einem Container ein Brand ausgebrochen war. Den hatte ein Mann bereits vergeblich zu löschen versucht, teilt die Wehr auf Anfrage mit. Dabei zog er sich eine Rauchvergiftung zu. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist noch unklar.

(nt)