1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Festliche Weihnachtsparade vom Annapark bis zur Burg

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : Festliche Weihnachtsparade vom Annapark bis zur Burg

„Alle guten Dinge sind drei“ dachte sich wohl das Weihnachtsmarktteam um Cheforganisator Toni Klein und so fand auch diesmal wieder die festliche Weihnachtsparade statt. Vom Annapark aus schlängelte sich die weihnachtliche Karawane quer durch die Innenstadt bis zur Burg, wo sie sich auflöste und die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarkts stattfand.

itM ebdia erawn lunkdenef nelkie udn geßor etnS,e„r“ igepztu e,„e“tenrRi lgenE dnu nlEef oewis upunkepirgsM nud stcgechkemü gnWa.e asD htctaoMsnke -„liAA“x ovn ameAnlian eAhanc eatht isch besnallef runtes oklV hce.gtmsi

bsoEen egeini e,tlKünrs ide nrweähd esd tniehgnzeäg aisWsrceatmnkthh fau rde nrBpauekghübr uz ehsne sein renedw wie sda ueiso-kurDM l„Sivi & lRf“a ndu ied nereiPespuplp red nbhPpeeupün Hmoann.ff Udn hcua rde losuikNa wnktie ned chennMes ma ennaßadSrrt .uz