1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Festakt zur Einweihung der „Realschule Marienschule Alsdorf“

Alsdorf : Festakt zur Einweihung der „Realschule Marienschule Alsdorf“

Die Marienschule wurde 1999 als Realschule gegründet. Jedes Jahr entwickelte sich die Schule weiter, in den Sommerferien erfolgte der Umzug in ein anderes Gebäude. Nun ist die „Realschule Marienschule Alsdorf“ an ihren neuen Standort, Pestalozzistraße 39, Zuhause.

eJztt enurwd asd eedäuGb und llea, die otdr eheng ein dun s,ua mit iwhemeteg serWas tgeiesgnene — nutre erneamd als iZence„h für die Likdgbeeniet der uicarnhle“seM wei es e.eßiGelietht duerw eides mereiZoen uaf emd clfuhohS vno Braeixt lHa,ilenmrn orhceneluisSgslre ni rde siatcoekhlnh e,Krhic nud traPe nrt,mnHaa rrineafrP red inelehcsangev mesighutdrn.iseeC

ieBed eDamn hnericsrtn,uet sasd rde uegt tesiG ovn der tsMßeraerain heir in edi tsrPeiezszaloßta mti nzoemuegg ei.s Udn os erabvetceidhens hcsi ,elal fnefo frü ads eu,eN maeneimsg mvo tenAl.

lScruiitenelh nnauSse feKmpa citteerbhe ithcn oehn zot,Sl dssa die lcrSüeh ide niEungengs esrble mit iPaerrfnr nmHntaar nud taistnsalPitnsraeos rlileHannm treoieverbt .nthäte dJee asseKl tthae ndnGekae satef,srv swa sei auf edr tMnesiarraße veneadscebirh mcheötn — eord dsarne rtli:oeumrf „Wsa nlaess rwi ür“?kzcu Deies lteträB ewdunr wnrhdeä rde nugngEnsei ni eine kcszSeihatt ,tggeel ied osnveshscrle rwe,du um sie nnda in erd clSheu zwnhabuafure.e

ättrBel tmi nnWhüecs

sDe eenrwite cifetthsnbäge ihcs eid hsaüllcereR mit dem espkAt gmm„sneiae in ied funut,kZ“ mu das öcehSn ni erd nuene lcSheu uz e.nennnbe eiD rhieeib eaetsnetndnn ättelrB mit cnhüWesn ndu fueongnHnf na ide ueen Sunlgebmhucug osllne strpäe dann zu meeni Buhc erd hliMersauenc in rde tzrslszoeiPaeßat nazeenmsugemdbnu neerdw, eßih .se

äZcutnhs alimen ewndru eid tntaneneensd tncieBushe an die lerisetnglttebee wPnidäen ftgtheee udn giniee erd Schlreü ertdfnu hri ehbenGsseecri chua taul esübr iMonfork vl.ereons