Herzogenrath: Ex-Ministerpräsident im Montagsgespräch: Wertewandel in Europa

Herzogenrath: Ex-Ministerpräsident im Montagsgespräch: Wertewandel in Europa

Die Herzogenrather Montagsgespräche begrüßen am Montag, 6. Juni, mit Professor Dr. Werner Münch den ehemaligen Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt als Vortragsredner.

Er hat seinen Beitrag dem Zitat einer eher beiläufigen aber bezeichnenden Bemerkung von Bundeskanzlerin Angela Merkel gewidmet, dessen Bedeutung und Ursachen er in Herzogenrath behandeln wird. Sein Thema: „Unsere Art zu leben…“ Wertewandel in den europäischen Gesellschaften. Hintergrund des Zitats: Im November 2015, als die Zahl der Flüchtlinge bei uns schon fast die Millionengrenze erreicht hatte, erklärte nach den IS-Terror-Anschlägen in Paris Bundeskanzlerin Merkel: „Dies ist ein Anschlag auf unsere Grundwerte...”

Europa und alle freiheitsliebenden Staaten der Welt müssten zusammenstehen, „... um unsere Art zu leben zu schützen und zu sichern”. Welche Lebensart hat sie da gemeint? Freiheit, Demokratie, Solidarität und sozialen Einsatz? — Ja! Aber auch Waffenexporte in Kriegsgebiete, Verletzung von Grundwerten und Verträgen, Zustimmung zu Gesetzen gegen den Lebensschutz wie Abtreibung, Stammzellenforschung, Präimplantationsdiagnostik (PID) und assistierten Suizid, Gender Mainstreaming und sexuelles Lustprinzip für Kleinkinder? Professor Münch wird die Frage behandeln, ob all dies Genannte tatsächlich die Werte der Gründerväter Europas waren und — wenn nein — ob sie es heute sein können.

Werner Münch ist Politikwissenschaftler, Soziologe und Historiker. Neben seiner Haupttätigkeit als Hochschullehrer war er auch Mitglied des Europäischen Parlaments sowie Finanzminister und Ministerpräsident in Sachsen-Anhalt. Er gehört als überzeugter Katholik dem Kuratorium „Forum Deutscher Katholiken“ an. Beginn der Veranstaltung ist 19.30 Uhr im Pfarrzentrum (Schütz-von-Rode-Straße/Ecke Erkensstraße). Im Anschluss sind alle Teilnehmer zu einem Imbiss eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Aachener Zeitung