Nordkreis: Erstes Straßenfest ist ein Riesenerfolg

Nordkreis: Erstes Straßenfest ist ein Riesenerfolg

Die Breslauer Straße in der Siedlung Ost in Setterich wurde in den letzten Jahren städtebaulich aufgemöbelt. Ein anschauliches Beispiel: die mit Mosaiksteinen versehenen Stützen der Ruhebänke, die bei den Kindern in der Siedlung besonders gut ankommen.

Dass dies gefeiert werden musste, darüber waren sich Ute Fischer vom Haus Setterich und ihre Mitstreiter — das Projekt Soziale Stadt Setterich Nord, die Stadt Baesweiler, die DRK-Integrationsagentur, das DRK-Familienzentrum Pusteblume, die „Aktive Nachbarschaft Setterich e.V.“ und VIVAWEST Wohnen GmbH — einig.

Gemeinsam organisierten sie das erste Straßenfest in dieser Siedlung. Ein Riesenerfolg. Hunderte von Besuchern tummelten sich auf dem weitläufigen Gelände. Es gab Unterhaltung für Kleine und Große, internationale Spezialitäten sowie viel Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch.

(nu)
Mehr von Aachener Zeitung