Nordkreis: Erste Senioren sind "An der Stadthalle" eingezogen

Nordkreis: Erste Senioren sind "An der Stadthalle" eingezogen

Mitten ins Zentrum und damit mitten ins Leben wurde die Senioren-Wohnanlage „An der Stadthalle“ in Alsdorf gebaut. Jetzt sind die ersten Bewohner in den Komplex zwischen Rathaus- und Annastraße eingezogen.

<

p class="text">

Insgesamt wird es 88 Plätze für die stationäre Pflege, 45 seniorengerechte, barrierefreie Wohnungen als „betreutes Wohnen“ und zehn Plätze für die Tagespflege geben. Die Anlage ist in drei Bereiche (Häuser) unterteilt, die über die erste Etage verbunden sind.

(hob)