Baesweiler: Erneuter Blitzeinbruch in Ladenlokal in Baesweiler

Baesweiler: Erneuter Blitzeinbruch in Ladenlokal in Baesweiler

Schon wieder: Gegen 1.25 Uhr in der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte die Tür der Parfümerie an der Kirchstraße zertrümmert und hochwertige Parfüms entwendet. Einige Regale waren komplett leer geräumt. Die Täter konnten aber offenbar nicht alles einpacken und ließen Ware auf dem Boden verstreut liegen.

Bei einem Sicherheitsunternehmen schlug der Alarm auf. Im Hinterhof des benachbarten Supermarkts fanden Mitarbeiter eine Axt, die das Tatwerkzeug sein könnte. Die Polizei hat sie zur näheren Untersuchung mitgenommen. Klar ist auch, dass ein Mittäter Schmiere gestanden hat und die laut Zeugenangaben dunkel gekleideten und maskierten Täter Richtung Kirchwinkel/Am Feuerwehrturm entkamen.

Weiteren Zeugen fiel ein vermutlich silberfarbener Alfa Romeo auf, der ohne Licht davonbrauste. Eine umgehend eingeleitete Fahndung brachte keinen Erfolg. Am Morgen bot sich den Mitarbeitern ein chaotisches Bild.

Durch Warennachschub und die Sicherung der Tür mittels Holzplatte wurde wieder Normalität hergestellt. Doch bleibt das ungewisse Gefühl, ob wieder ein Einbruch erfolgen wird.

(mabie)
Mehr von Aachener Zeitung