Alsdorf: Energiemeile mit guten Tipps

Alsdorf: Energiemeile mit guten Tipps

Experten und Entscheidungsträger informieren am Freitag, 3. September, zum Thema „Energieeffizienz in Gebäuden - Einsparpotenziale für Unternehmen, Bauherren und Hauseigentümer”.

Mit dem Energiedialog von 10 bis 14 Uhr bietet das energeticon einen jährlichen Gesprächsrahmen für die regionale Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, um aktuelle Energiefragen zu diskutieren, Lösungen zu initiieren und innovative Entwicklungen vorzustellen.

In diesem Jahr wird die Veranstaltung erstmals auch für die interessierte Öffentlichkeit und Verbraucher geöffnet. Wissenschaftler, Experten, Unternehmer und Bauherren werden in den Dialog treten, um die aktuellen Fragen zur Energieeffizienz zu diskutieren, Entwicklungstendenzen aufzuzeigen, konkrete Praxisbeispiele und Innovationen vorzustellen.

Am Sonntag, 5. September, wird sich zwischen 11 und 18 Uhr auf der 3. Energiemeile wieder alles um das Thema Energie drehen. Die Energiemeile bietet zahlreiche Informationen zum Energiesparen, zur Energieeffizienz in Haus und Haushalt sowie innovativer Mobilität.

Für Fachbesucher und Verbraucher gibt es viele interessante Aktionen und umfangreiche Informations- und Beratungsangebote mit Themeninseln zu Haushalt, Mobilität und Bauen. Neben der EWV (Energie- und Wasser-Versorgung GmbH) als Hauptsponsor präsentieren sich Handwerksunternehmen, Dienstleister, innovative Entwickler, Autohändler und Beratungsinstitutionen mit ihren Produkten und Dienstleistungen.