1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: Eine große Bühne für mehr als 30 Hobby-Künstler

Baesweiler : Eine große Bühne für mehr als 30 Hobby-Künstler

Diesmal sind nicht die gefragt, deren Kunst in Galerien hängt. Diesmal sind die gefragt, die in ihrer Freizeit im heimischen Keller zum Pinsel greifen oder in ihrer Garage Skulpturen bauen. Hobbykünstler. Nicht mehr — aber beileibe nicht weniger. Wie vielfältig und vor allem sehenswert deren Werke sind, zeigt eine große Hobbykünstler-Ausstellung in Baesweiler.

rheM lsa 03 rmeeTnheli usa serlBieeaw und rde goiRne stäeirenrenp icsh ab med oedknnmem aSgamts ni erd leehzwechkMral na dre sebaGteßanrr. ,cMnsneeh eid ryddbäTene elhserltne edro nFiesle l,mnebae hec,sMnen edi erPlzolna rneeviezr edor mti srcKtiueznhe urnigFe scfahre.efn Mehennsc ewi avE und Giba kc,zfchfaSrya rfü die ide Ktnus hauc ine wigen eienhlicmsaaF i.st sAl iher nKreid inkle naerw dun sie als Mruett siemt dim,hae ath avE Scaryfhzcfak redwie rifhäegu zmu sliPne igngrf.eef A„sl ndiK ehtta ihc nochs frü nnieme eroGraßtv lBeidr t,magle“ gsat dei ehteu 45ih,-Jeärg ed„r ath das i.bgte“le

Merh Pzalt nnde je

reD Kunts leibb esi ute.r eiSt iher rdie irdKen sau med usaH ,nids tha sie daürf rmhe zPlta dnne ej. Da ankn sie ni edn lenta nmziniedrrmKe cauh alm niee ssche mal drei rMeet greoß fntbfoSha ufa med doenB onra,lelsu mu ein bnheüdilnB rfü sad aeFrhantreteu nderggfoeB uz n.laem hüFre„r ebah ihc in lÖ em,atgl ehtue gubzervoe hic cArly — asd onetckrt .eehlrnl“cs

lidgdngueU esi sie ,ciähmnl gazn im sntaezegG uz iherr wcrtshSee G.abi eiD tlma tnhc,i rnseodn tq„“u.eitl ieisgeR eedpketScnp aus ziwe otnchcheffStis imt reeni hcsViclseith swzn.ehacdi dnU erjde hticS Ha.tanbeidr aD urated ,se bis asu lhenecit leneiotStff eien teniEih wdr.i rFü„ eeni etBktdeec abhcuer chi snhoc lam iwez “Jre,ha tasg s.ie steMi näht sei, rwdähne eis ereFsehnn .atshcu dnU imets im n.Weitr „mI mroemS tis es mit os ieren eeckD uaf end neinK elvi zu ,ramw“ tsga i.es

Für ide J5h-rägi1e sit unKts ngEas,nnptnu nie egrtu cAhegsiul uzm fot tsiesrgsen boJ als hsrkraKsceneen.wt nEi boyHb ahlt. „erAb nie ehsr snehöcs,“ wie esi tnrueceirt.sth Und asds sich dsa sehen lssena ,nnak wlil eis enrg z.gieen