1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Ein neuer Geschäftsführer bei den St.-Jakobus-Schützen

Alsdorf : Ein neuer Geschäftsführer bei den St.-Jakobus-Schützen

Welche Wichtigkeit die Unterabteilung Klompenkönige für die St.-Jakobus-Schützenbruderschaft 1869 Alsdorf-Warden bedeutet, zeigte sich jetzt erneut auf der Mitgliederversammlung der Bruderschaft im Dorfgemeinschaftshaus, denn sie stellte die halbe Mannschaft der anwesenden Mitglieder dar.

reD rttleerlntrvseeed crfteshefüährsG raPctik rnZene leßi sda grclifheereo S,hjrehcnüatz tim med tSezcnüh- dnu elokfstsV sal esnerboedm kupHhö,ten in nmeise shefähccrtGebsit smclahno uRvee es.pnieasr

Ncah dem tikrücttR onv irmiMa ladGer awr nei eneur eGsfrrhehcfüsät ürf ied lirsctehe aWhtziel bsi 2190 uz hln.äew itiEsmgmni chedesnit hcsi die Vsgeumlamrn ürf ahecMil nZree,n rde nmhurne mit einsem reruBd Piatrkc ied cfeNgolah srihe areVst und ileagadnm rnSuedzhsecrtbü, Rainre nr,neeZ ae.ntnert

ueNe rMtigdeiel

In nde enztlet tMnenoa hnbea die -uaübntJztc.eShk-Sso geeiin kivtea egirMdelti oerrlevn — eni nMo,ak asd ztjte rhucd niee eiheR vno emngNerdetiliu gnmlßiaähez galnsugiehec erwdne enn.kto

erD äsnthec ienrTm setth nohcs :setf sda lna-odkerWpa dnu iessneeitereßhrOc ma gtSa,ams .71 ä,rzM 91 U,rh im im.atsffsnhhcDroeaguse