1. Lokales
  2. Nordkreis

Ehemalige Burger-King-Filiale in Alsdorf hat einen neuen Besitzer

Ehemalige Burger-King-Filiale : Exponierte Lage mit neuem Besitzer

Neuer Besitzer des Gebäudes an der Kreuzung Luisenstraße/Kurt-Koblitz-Ring am Eingang zu Alsdorf ist Tamer Basaran. Welches Konzept dort umgesetzt wird, ist noch offen.

Es ist ein Gebäude in exponierter Lage: Der Bau an der Ecke Luisenstraße/Kurt-Koblitz-Ring (B57), der den meisten Alsdorfern wegen des ehemaligen Mieters Burger King bekannt sein wird. Nun hat er einen neuen Besitzer. Den Zuschlag bei der Zwangsversteigerung Ende vergangenen Jahres hat Tamer Basaran erhalten. Welcher Mieter mit welchem Konzept in das Gebäude ziehen wird, stehe noch nicht fest, sagt Basaran. Es gebe bereits Interessenten, mit denen Gespräche nun im Januar geführt würden.

„Der Standort ist interessant, er hat viel Potenzial“, sagt Basaran und blickt auf die Kreuzung direkt vor dem Gebäude. „Ich habe mich nicht wegen eines festen Konzeptes dazu entschlossen, dieses Objekt zu kaufen, sondern wegen der ausgezeichneten, stark frequentierten Lage.“

Die Bausubstanz sei gut, die Struktur gut erhalten, erklärt der 36-Jährige. Sofort, nachdem er das Gebäude samt Grundstück ersteigert hatte, seien erste Arbeiten durchgeführt worden: Das Bauwerk wurde entkernt und gesäubert, die Grünanlage rundherum in Ordnung gebracht und das Gelände wurde umzäunt. Zusätzlich hat Basaran einen circa 192 Quadratmeter großen Streifen Grunds gleich vor dem Gebäude zur B57 hin erworben, der nicht zur Versteigerungsmasse gehörte. Nun handelt es sich um insgesamt rund 2800 Quadratmeter Fläche inklusive der rund 40 Parkplätze daneben. Das Gebäude selbst habe etwa 420 Quadratmeter nutzbarer Fläche, erklärt der neue Besitzer.

Was in den Bau und das dazugehörige Grundstück hineinkommt, stehe noch nicht fest. Die Ideen tendierten derzeit in Richtung Gastronomie, unter den Interessenten sei auch eine Fast-Food-Kette. Festgelegt auf ein solches Konzept, sagt Basaran, sei er jedoch nicht. Wenn sich jemand mit einer anderen guten Idee bei ihm melde, sei er auch dafür offen.

(tv)