Herzogenrath: Dreijähriger von Auto angefahren

Herzogenrath: Dreijähriger von Auto angefahren

Ein dreijähriges Kind ist am Dienstagnachmittag in der Josefstraße von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Unfall passierte, nachdem die Mutter den Jungen aus dem Kindergarten abgeholt hatte.

<

p class="text">

Gegen halb fünf verließen Mutter und Kind den Kindergarten. Plötzlich lief der Junge auf die Straße - direkt vor den Wagen eines 35-Jährigen. Das Kind wurde vor Ort von einem Notarzt versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung