Herzogenrath: Drei Drogenschmuggler festgenommen

Herzogenrath: Drei Drogenschmuggler festgenommen

Bundespolizeibeamte haben auf der Kirchratherstraße am Mittwochabend drei Drogenschmuggler vorläufig festgenommen. Sie hatten aus den Niederlanden 380 Gramm an Marihuana und Haschisch sowie eine kleinere Menge Amphetamin nach Deutschland geschmuggelt.

Die beschlagnahmten Betäubungsmittel haben einen Schwarzmarktwert von über 1000 Euro.

Da sich die Personen bei ihrer polizeilichen Vernehmung zum Tatbestand nicht äußern wollten, wurden sie wegen der gemeinschaftlichen Einfuhr und des Besitzes von Betäubungsmitteln in einer nicht geringen Menge angezeigt.

Die weiteren Ermittlungen werden von der Zollfahndung übernommen.

Mehr von Aachener Zeitung