1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Drei Chöre bei Jubiläum in der Klosterkirche

Würselen : Drei Chöre bei Jubiläum in der Klosterkirche

Vom voluminösen Opernchor bis zum leichten Musical-Song, vom geistlichen Lied bis zur beschwingten volkstümlichen Weise wurde auf dem Drei-Chöre-Konzert, das der Männergesangverein Linden-Neusen anlässlich seines 150-jährigen Bestehens in der ehemaligen Klosterkirche in Broich veranstaltete, breit gefächert der musikalische Bogen gespannt.

„Wer dem Volk ein Lied schenkt, gibt ihm seine Seele wieder.” Mit diesen Worten des steyrischen Dichters Peter Rosegger hieß Vorsitzender Siegfried Palm die vielen Besucher und die rund 120 Sänger der drei Männerchöre willkommen.

Bei dem Konzert wurde eindrucksvoll dokumentiert, wie auch in diesem Falle Gesang Menschen zusammenführt. Nicht nur die begeisterten Konzertbesucher spendeten bereitwillig Applaus für überdurchschnittliche Leistungen, zumal die Chöre über sich hinaus wuchsen. Auch applaudierten sich die Sänger gegenseitig ohne falsches Konkurrenzgehabe.