Würselen: Die original rheinische Alpenküche genießen

Würselen: Die original rheinische Alpenküche genießen

Original rheinische Alpen? Seit wann jitt ed dat denn?? Sagen wir mal so: seit Herr Beikircher ins Rheinland kam, und aus Südtirol so Einiges mitgebracht hat. Rezepte zum Beispiel, und Anekdoten, und überhaupt den Sinn für geselliges Genießen.

Aber lassen wir ihn das mal selber erklären: „Es ist ja immer so: Du nimmst dich immer mit, egal wohin du gehst. Wenn einer aus dem Libanon ins Rheinland kommt, bringt er sich und seine Küche und die herrlichen Rezepte mit der frischen Minze genauso mit, wie wenn einer aus den Dolomiten kommt.

Und wenn dann noch dazu kommt, dass seine Frau die Fähigkeit hat, Rezepte zu kombinieren, die auch auf dem Teller noch das halten, was sie im Kopf versprochen haben, dann kommt etwas heraus, was toll ist: eine augenzwinkernde, unkonventionelle Symbiose von Mittelmeer, Alpen und Rheinland, gewürzt mit Geschichten und Anmerkungen eines mediterranrheinischen Kabarettisten.

Also: guten Appetit! Und: Lachen hat beim Essen noch nie geschadet!“ All dies kamm man am Samstag, 26. November, 19 Uhr, im alten Rathaus Würselen, Kaiserstraße 36, erleben.

Mehr von Aachener Zeitung