1. Lokales
  2. Nordkreis

Nordkreis: Die Horrorstrecke entlang des Soerser Wegs ist entschärft

Nordkreis : Die Horrorstrecke entlang des Soerser Wegs ist entschärft

Der Rad- und Fußweg entlang des Soerser Wegs zwischen Eulersweg und Berensberg galt bei vielen, die ihn nutzen, lange Zeit als Horrorstrecke. Das starke Gefälle sorgt dort leicht für hohe Geschwindigkeiten — zumindest bergab — und das bei einem Zustand der Fahrbahndecke, der jenseits von Gut und Böse war.

ietS gAfann aiM ceohjd wra edr tlae aBgle aabrgneget nud nie urene rueagahbtcf wo.nder ieD mov nebtiseedrbaL rteNS.R“„aßnW ni Augtraf eebgeengn eAtneirb — esnKot ndru .000400 uEro — sind ncah futnAsuk vno ktPejrliteore Anrd eyMre so tug iwe ssbsec.lnheoag

hNca dme tRtrueienri HOCI rdwee nma urn na nie apar eEnck cohn hecitel tbrieAne freünuhas enm.üss Das tuetinriRer sti chau red dGnru ürf asd Ftnta,arlebd das dne egRwad retidze nov der hhbranaF nnbanee rtaz.ebng

sE llso esrBeuhc esd arencehA CHOIs am lneAbelst ehsir seWnga afu dem eunne Fß-u dnu agRwde d.rehnin