Alsdorf: Die Hoengener Kinderprinzen sehen prima aus

Alsdorf: Die Hoengener Kinderprinzen sehen prima aus

Nach der eindrucksvollen Proklamation des großen Prinzenpaares Tim I. und Claudia konnte auch die Proklamation des Kinderprinzenpaares Mouhriz I. (El-Boubsi) und Prinzessin Julia (Rother) des Karnevalsausschusses Hoengen an den Erfolg anknüpfen.

Viele Karnevalisten der angeschlossenen zwölf Vereine waren erschienen, um dem Kinderprinzenpaar ihre Unterstützung zu dokumentieren.

Hierüber freute sich Ausschusspräsident Markus Conrads, der die Proklamation eröffnete und sich beim Karnevalsausschuss Wardener Vereine für die traditionelle Betreuung der Kinderprinzenpaare, bedankte. Dann übernahm der Karnevalsausschuss Wardener Vereine das Kommando und die Sitzungsleitung. An Stelle des verhinderten Präsidenten Herbert Beckers führten diesmal die alten Karnevalshasen — Vorsitzender Ralf Stassen und Schatzmeister Marco Hasselbaum — durch das Programm.

Die kleine Tanzgarde der Wardener Karnevalisten eröffnete das Programm. Dank galt zunächst dem scheidenden Kinderprinzenpaar Maik I. und Prinzessin Lea, das Erinnerungsketten erhielt. Mit Abschiedsrede und Gesang bewies das scheidende Kinderprinzenpaar seine inzwischen erhöhte Schlagfertigkeit.

Nachdem die große Tanzgarde einen gelungenen Tanz hingelegt hatte, wurde mit einem großen Bahnhof das neue Kinderprinzenpaar Mouhriz I. und Prinzessin Julia mit hübschem Gefolge begeistert empfangen. Ralf Stassen und Marco Hasselbaum stellten das Kinderprinzenpaar vor, wobei sie auf die Aktivitäten der Kinder eingingen und sie lustig erläuterten.

Bürgermeister Alfred Sonders dankte dem scheidenden Prinzenpaar und sprach dem neuen Glückwünsche aus. „Ihr werdet bestimmt abräumen, so wie ich euch bisher erlebt habe!“ Er überreichte im Rahmen der Proklamation den Kinderprinzenorden der Stadt mit dem Schlüssel des Rathauses. Außerdem verlas Marco Hasselbaum die Ernennungsurkunde, Ralf Stassen übergab die Mütze mit Federn und Ausschusspräsident Markus Conrads die Prinzenkette. Vorgänger Maik I. lieferte das Zepter an Mouhriz I. ab.

Bei ihrer Ansprache hatten Mouhriz I. und Prinzessin Julia viel zu erzählen, wobei sie sich gegenseitig gutes Aussehen und Verhalten bestätigten. „Wir haben eine tolle Truppe und freuen uns auf unsere Aufgabe“, meinten beide übereinstimmend. Nach dem ersten kräftigen Alaaf verteilte das Prinzenpaar Orden. Bei der Gratulationscour sagten die Vereinsvertreter ihre volle Unterstützung zu. Die Stimmung stieg mächtig an, als das große Prinzenpaar Tim I. und Claudia mit Gefolge einmarschierte und die Bühne bevölkerte. Alle sagten dem Kinderprinzenpaar ihre volle Unterstützung zu. Für erstklassige musikalische Begleitung sorgte Marc Gillessen.

(rp)