Herzogenrath: Die Aixoten kommen: Doppeljubiläum im Klösterchen

Herzogenrath: Die Aixoten kommen: Doppeljubiläum im Klösterchen

Es gibt Grund zu feiern: Das Soziokulturelle Zentrum Klösterchen feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Was für eine schöne Dopplung ist es da, dass das musikalische Duo Die Aixoten, bestehend aus Willie Mittelstädt und Jochen Küppenbender, gewissermaßen auch sein 20-jähriges Bestehen feiert.

Denn das Duo geht ursprünglich schon aus der Formation The Barbarians hervor. Diese Ereignis soll nun im Kulturhaus an der Dahlemer Straße 28 in Herzogenrath gefeiert werden.

Daher gibt es am heutigen Samstag, 5. November, ab 19 Uhr ein Unplugged-Konzert mit dem schlichten Titel „Die Aixoten and Friends“. Mit dabei sind auch die Musiker Astrid Kampes, Achim Roskopf, Stephan Zielinski sowie Kristof und Babs Mittelstädt, die alle gesanglich und instrumental mitwirken, um dem Abend noch mehr Farbtupfer zu verleihen.

Der Eintritt zu dem Konzertabend ist kostenlos, weil das Jubiläum einfach Spaß machen und dank der engagierten Musiker allen die Möglichkeit geben soll, diesen Doppel-Jubiläumsabend miteinander zu genießen.

Mehr von Aachener Zeitung