1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Dichtheitsprüfung in Roda vom Tisch

Herzogenrath : Dichtheitsprüfung in Roda vom Tisch

„Niemand ist mehr aufgefordert, das umzusetzen“: Da ist sich Rolf-Peter Kalmbach, Fachbereichsleiter Bau und Betrieb der Stadtverwaltung, sicher. Gemeint ist, dass die so genannte „Dichtheitsprüfung“ für Hausanschlüsse nun auch in Roda vom Tisch ist.

SPD, ündsnBi i9e0/D reG,ünn ieD ikLne ndu ied DCU ttenha im Bu-a ndu srscsuehasVskheur egtratabn, edn efWlgla esd cenenthnepreds estadLnsgeesze acuh ni nrotHeaghzre .znmeusztue

r„Wi dnewer inee fEnumplheg na nde taR e,rnsshpeauc edi gsutesAznu zu lb“ßsiheecne, asgte die sretE ietoederengB Birtig esmKer-dnir.oFaenn l,lridensgA rfwa bKalamhc dnbislceßhea ein, eelgt eides bnugehuAf hnitc rfü Fläe,l ni endne teirsbe cbhlheeire Scäedhn tcktneed wnoerd ns.iee eDi„ ünemss dnstian tsetzeg wrnede, dnen nand dewrne anzg eandre geDin ni aftrK s“,ettezg sloshsc .re