1. Lokales
  2. Nordkreis

Nach Kritik von Fahrschulen: Der TÜV bessert in Sachen Fahrprüfungen nach

Nach Kritik von Fahrschulen : Der TÜV bessert in Sachen Fahrprüfungen nach

Der TÜV Rheinland hat die Kapazitäten für Führerscheinprüfungen nach eigener Darstellung „erheblich“ erhöht. Das geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor. „Möglich wurde dies durch den verstärkten Einsatz qualifizierten Personals aus anderen Bereichen, den weiteren Ausbau der Prüfzeiten sowie die geänderten Vorgaben der neuen Corona-Schutzverordnung“, heißt es. 

eGnietm ndsi ohswlo oshhteeitrce als hcau taksrcieph phhu.eingrnrrüsfeecFün üFr den oantM luiJ nisee 040.01 uhczäseitlz nThprriegeeüfoun igc.mhlö iinlccshHiht edr acikrsepthn Pgfnüunre ketnnön l„“ale dmioreennaurTrngefn rde cehlnhsraFu ebstittgä nud fehargen enwdre.

dtnrHriegun tsi ide nscoh stei hremerne anrJhe enwscedah zuhtndeifnUieer nov ranlerFehrh nud Flücerrhnhas imt red re,nvberiegmaT eid sihc im uegZ rde noCPreiaenaomd- aalemsbr hrtsascid chvtecrtrslehe t.ah nEie auFhhscerl sua neülsWer ath ügtsjn neie eiittnoP ,tttasegre um eein nrnedÄgu erd tdsdarSna rüf üPerfr uz hicee.errn eisDe sensmü gnrneeIuei neis, asw nie eelnecwrshit unGrd frü eid kneeungfidof pinneeolsaPahprtk nsei tnkneö. eDr nhFlaeeerrvradrhb nohirNred strtntueztü ide ntPeo.iit