Alsdorf: Comedian Dave Davis: „Live und in Farbe“ in der Stadthalle

Alsdorf: Comedian Dave Davis: „Live und in Farbe“ in der Stadthalle

„Live und in Farbe“ — so können die Fans Dave Davis alias Motombo Umbokko am Samstag, 5. April, in der Stadthalle Alsdorf, Denkmalplatz, ab 20 Uhr erleben, wenn der Comedian sein gleichnamiges Programm präsentiert.

Und tatsächlich geht es darin wieder überaus lebendig und knallbunt zu. Denn der doppelte Prix-Pantheon-Preisträger und Gewinner des Deutschen Comedypreises 2010 sprudelt nur so vor schwarzem Humor, farbig-frohem Wortwitz und unglaublichen Ideen.

Und natürlich hat er auch wieder jede Menge urkomischer Typen dabei — aus Köln, Bayern oder aus dem fernen Afrika. Gut gelaunt und genüsslich knöpft sich der Comedian als Toilettenmann Motombo Umbokko mal wieder Klischees, Vorurteile und alles, was wir über „Bürger mit Melaninüberschuss“ zu wissen glauben, vor.

„Menschen mit fehlendem Migrationshintergrund sind im Umgang mit uns Menschen mit 360-Grad-Schokoladenseite manchmal etwas unsicher“, grinst Dave Davis, „manche fürchten sich ja schon vor einem Wort, das rückwärts gelesen „Regen“ erzeugt.“ Er selbst dagegen erfrischt die deutsche Comedy-Landschaft mit seiner unverkrampften Leichtigkeit, „schließlich geht es hier um Comedy und gute Unterhaltung“.

Aber in „Live und in Farbe“ lauert immer auch der doppelbödige Spaß, in allen Pointen blitzt Davis’ hintersinniger Schalk auf — egal, ob er gerade in die Rolle von Motombo schlüpft oder als er selbst auf der Bühne steht.

Diesmal können die Zuschauer ihn nämlich auch als Dave Davis kennen lernen. „Manche Geschichten kann ich als Dave eben doch viel besser erzählen als als Motombo, und die sind im letzten Programm leider etwas zu kurz gekommen!“

Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderem im Media Store, Großkölnstraße 56, Aachen oder beim Zeitungsverlag Aachen, Verlagsgebäude, Dres­dener Straße 3.

(Parkmöglichkeit)
Mehr von Aachener Zeitung