Alsdorf: Cinram: Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

Alsdorf: Cinram: Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

Die Alsdorfer Cinram GmbH zieht die Reißleine: Der Hersteller von CDs, DVDs und Blu-rays mit rund 1030 Mitarbeitern will sich neu ausrichten und hat deshalb Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltungsverfahren gestellt.

Das Amtsgericht Aachen hat dies am Mittwoch angeordnet. Der Betrieb soll in vollem Umfang fortgeführt werden.

Im Rahmen des Verfahrens wird die Geschäftsleitung von Restrukturierungsexperten unterstützt. Details zu dem Schritt will das Unternehmen am Donnerstag erläutern. Zuletzt war bekannt geworden, dass Cinram mit Universal Pictures zur Jahresmitte einen wichtigen Kunden verlieren wird.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung