Alsdorf: Chris Talls Papa ist jetzt dran: Neues Soloprogramm in Alsdorf

Alsdorf : Chris Talls Papa ist jetzt dran: Neues Soloprogramm in Alsdorf

Das sehnsüchtige Warten hat ein Ende! Chris Tall präsentiert sein neues Solo-Programm „Und jetzt ist Papa dran!“ — am Donnerstag, 13. September, 20 Uhr, in der Stadthalle Alsdorf. Nach Mutti knöpft er sich den werten Herrn Papa vor — und das wilder, schneller, interaktiver als je zuvor!

Der mehrfach preisgekrönte Shootingstar der Comedyszene hat bei seiner gefeierten „Selfie von Mutti“-Tour 2016 und 2017 reihenweise die Arenen der Republik gefüllt. Dabei wurde ihm zwei Fragen besonders häufig gestellt: „Ey, wie viel wiegst Du eigentlich?“ Gefolgt von: „Und wann ist Papa dran?“ Die Antwort auf Frage zwei lautet: Jetzt!

Alle Fans, die dachten, Chris’ Mama ist lustig, sollten unbedingt alles über den Papa erfahren! Der Papa: ein wundersames Wesen, vollgepackt mit wenig Taschengeld, angezogen wie Oliver Kahn und immer einen Ratschlag über Energiesparbirnen parat. Er hält „Whats Appiiie?“ für eine lustige Variante von „Guten Tag!“, sucht am Sonntag immer noch nach Pokemons und schickt lässig eine Sprachnachricht in 25 Teilen.

Natürlich will Papa aus seinem harmlosen dicken Sohn Chris einen knackigen Olympiasieger machen und im Sommer mit ihm angeln, während Chris von einem Matjesbrötchen bei „Nordsee“ träumt. Tickets sind im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, und beim Kundenservice des Medienhauses, im Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz 2, Aachen, erhältlich.