Alsdorf/Würselen: Bundesstraße 57 nach Sperrungen wieder frei

Alsdorf/Würselen : Bundesstraße 57 nach Sperrungen wieder frei

Nach Unfällen in Würselen und Alsdorf ist die Bundesstraße 57 wieder frei. Am Mittwochmittag war der Verkehr auf der B57 durch zwei Unfälle massiv gestört worden.

<

p class="text">

In Würselen war die Bundesstraße 57/Würselener Straße zwischen dem Kreisverkehr Birk und dem Willy-Brandt-Ring komplett gesperrt. Bei einem Auffahrunfall mit einem Lkw und einem Auto gab es keine Verletzten. Laut Polizei wurde die Unfallaufnahme mit einem Verwarngeld für den Unfallverursacher abgeschlossen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung