Baesweiler: Bürgerstiftung: Vierte Auflage der Weihnachtsgeschenk-Aktion

Baesweiler: Bürgerstiftung: Vierte Auflage der Weihnachtsgeschenk-Aktion

Etwa 180 Kinder in der Stadt haben in den vergangenen Tagen ganz besondere Post bekommen: Der Postbote überbrachte ihnen Grüße und Wünsche der Baesweiler Bürgerstiftung für das bevorstehende Weihnachtsfest sowie Gutscheine im Gesamtwert von 50 Euro.

Mit diesen Gutscheinen können für die Kinder in Baesweiler Geschäften Spielsachen, Bekleidung, Sportartikel, Bücher oder Schuhe gekauft werden. Nach 2007, 2008 und 2009 findet diese Weihnachtsgeschenk-Aktion der Bürgerstiftung nun schon zum vierten Mal statt. Diese, aber auch alle anderen Fördermaßnahmen der Stiftung, kommen ausschließlich Kindern und Familien zu Gute, die auf finanzielle Hilfe angewiesen sind.

Die Baesweiler Bürgerstiftung kann diese WeihnachtsgeschenkAktion durch Einnahmen aus Spenden und aus den Zinserträgen aus dem Stiftungsvermögen finanzieren.

Auch im Jahre 2010 haben Bürgerinnen und Bürger wieder großzügig gespendet und damit die Grundlage auch für derartige Aktionen geschaffen.

„Bislang konnten 2010 etwa 12500 Euro Spenden vereinnahmt werden. Die Bürgerstiftung dankt an dieser Stelle allen Spendern ganz herzlich. Nur durch Ihre Hilfe haben wir die Möglichkeit erhalten, diese Weihnachtsgeschenk-Aktion und auch die anderen Fördermaßnahmen zu finanzieren”, sagt Dr. Willi Linkens, Vorsitzender des Stiftungs-Vorstands.