1. Lokales
  2. Nordkreis

Broichweiden: Bühnenzauber mit Mercedes

Broichweiden : Bühnenzauber mit Mercedes

Ob Eskimos, Hexen, Drachen, Cowboys, Indianer, Piraten oder auch Mariechen - die Nachwuchsnarren aus Weiden hatten auf der Kindersitzung des KV Hölze Päed im Jugendheim einen Riesenspaß.

Mit dem Kinder-Elferrat im Rücken zog die neue Jugendpräsidentin Vera Zimmermann gekonnt die Fäden, derweil sorgte Stefan Kriescher mit seinem Spielteam „Konfettissimo” für Kurzweil. Alle Hände voll zu tun hatten Mütter und Väter, galt es doch auch für sie oft den Beweis anzutreten, karnevalistisch gut drauf zu sein

Richtig feurig wurde es dann, als die Weidener Narrenherrscherin Mercedes I. samt Hofstaat vorbeischaute und die Kinder zu einem flotten Tanz auf die Bühne holte. Tanja Burtscheid als Mariechen und mit ihren Partnerinnen erhielten tosenden Beifall für ihren „Fire Dancing”, die Nachwuchsabteilung der „Eefelkank” aus Eschweiler-Hatenrath und die der Narrenzunft aus Baesweiler begeisterten Groß und Klein. Schließlich ließ es sich Würselenes Stadtprinzenpaar Henrik & Gesine mit Komitee und Prinzengarde nicht nehmen, den jungen Narren ein Stelldichein zu bieten.

In Weiden geht es am 8. Februar mit dem Karneval weiter, dann laden die Hölze Päed für 11 Uhr in das Pfarrheim St. Lucia zur Matinee und zu Ehren der Senatorinnen und Senatoren.