Buchpaten fördern Stadtbücherei Alsdorf

Stadtbücherei Alsdorf : Förderverein Buchpaten spendiert vier gemütliche Sessel

Der Förderverein der Stadtbücherei Alsdorf hat für die Stadtbücherei vier gemütliche Sessel spendiert, die nun in der Jugendbücherei zum lesen, quatschen oder einfach nur zum chillen einladen.

Neben dem Bereich für Schüler und Studenten zum Lernen und gemeinsamen Arbeiten ist nun eine Chill-Area entstanden in der man alleine oder mit Freunden relaxen kann.

Die Stadtbücherei Alsdorf ist ein außerschulischer Lernort, an dem sich regelmäßig Schüler und Studenten zum Arbeiten und Lernen treffen oder an dem sie alleine in entspannter Atmosphäre ihre Aufgaben machen können. Auf der anderen Seite ist die Bücherei aber auch ein Treffpunkt für Kids und Jugendliche, an dem sie allein chillen oder sich mit Freunden treffen können.

Und dann gibt es natürlich auch jede Menge Bücher, Hörbücher und Filme für junge Leute aus allen möglichen Sparten wie zum Beispiel. Mystery, Fantasy, Sci-Fi und vieles mehr.

Im Lesen liegt ein Schlüssel für Bildungserfolg, friedliches Miteinander und gelungene Integration und die Bücherei ist ein Ort an dem man sich dazu treffen kann.

(apa)
Mehr von Aachener Zeitung