Herzogenrath: Brutaler Tritt: Unbekannter überfällt Fahrradfahrer

Herzogenrath: Brutaler Tritt: Unbekannter überfällt Fahrradfahrer

Ein derzeit unbekannter Mann hat am Samstagmorgen einen Fahrradfahrer in der Dammstraße brutal überfallen. Der junge Täter hatte den Radfahrer mit einem gezielten Tritt zu Fall gebracht.

Gegen 8.20 Uhr nahm der Unbekannte Anlauf und sprang gegen den Fahrradfahrer. Anschließend schlug er auf sein Opfer ein, dann furh er mit dem Fahrrad in Richtung Geilenkirchener Straße davon. Bei dem Überfall wurde der Eigentümer des Fahrrads leicht verletzt.

Der Täter sieht südländisch aus, ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und sehr dünn. Zum Tatzeitpunkt trug er eine auffällig orangegelbe Jacke und eine dunkle Hose.

Bei dem geraubten Fahrrad handelte es sich um ein oranges Damenrad mit einem blauen Körbchen. Die Fahndungsmaßnahmen der deutschen und niederländischen Polizei verliefen bislang erfolglos. Hinweise erbittet die Aachener Polizei unter 0241/95770.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung