1. Lokales
  2. Nordkreis

30 Quadratmeter : Brennendes Unterholz beschäftigt Feuerwehr

30 Quadratmeter : Brennendes Unterholz beschäftigt Feuerwehr

Rodas Wehr wurde Dienstagmorgen gegen 7.50 Uhr ein Flächenbrand in einem Waldstück an der Bendstraße in Kohlscheid gemeldet. Vor Ort brannte Unterholz auf einer Fläche von rund 30 Quadratmeter.

Schwierig gestaltetet sich diese zu erreichen, weil sie rund 700 Meter von der Straße entfernt mitten im Wald lag. Das Verlegen einer Schlauchleitung in dem unwegsamen Gelände gestaltete sich schwierig. Daher erfolgte die Brandbekämpfung zunächst nur mit Kleinlöschgerät und Feuerpatschen. Schließlich wurde ein allradangetriebenes Kleinlöschfahrzeug einer Kohlscheider Betriebsfeuerwehr zur Einsatzstelle gebracht.

Dieses konnte mit seinem 200 Liter fassenden Wassertank und der im Fahrzeug eingebauten Hochdruckpumpe die Einsatzstelle direkt anfahren. Dadurch konnten die verbliebenen Brandnester zügig gelöscht werden.

Im Einsatz waren die Kräfte der Feuerwache und des Löschzugs Kohlscheid mit insgesamt 18 Mann. Um 10.30 Uhr konnte der Einsatz schließlich erfolgreich beendet werden.