1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Brand im „Kank” flackert erneut auf

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Brand im „Kank” flackert erneut auf

Erneut musste am Dienstagmorgen die Würselener Wehr zum Markt ausrücken, um in der alten Traditionsgastsstätte „Kank” Schlimmeres zu verhindern. Bereits am Montagvormittag war dort ein Brand gelöscht worden.

autL uhecherFrpeeerrws Rlaf üJesngs htate eni mkuaafrmseer geüBrr edn ceSnih eisne sttseneulG tmerekb nud gegen 365. hUr ied rheW .imartearl rteUn ercmhsew teAuhcsmzt ingegn eid erlcuköaB gegne asd sndrneatB mi Hodlpoetsz des rferenhü sTsaaelzna ro.v Geeng 7 hrU war der chsaestzöLin e.enetbd oblcahhtrVsisre ruwed die zsotortlkninukoH adesueiannr gmenoemn udn tnga,earebg ewi gJesüsn ethectibr. uAf edesi isWee etllos csnhseulssgeoa ,nrewde ssad tereewi tuseentGlr i„m erneo”rgnebV esmnh.lcmur