Würselen: Brand im Dachstuhl: Person wird verletzt

Würselen: Brand im Dachstuhl: Person wird verletzt

Bei einem Dachstuhlbrand in Würselen ist am frühen Donnerstagabend ein 19-Jähriger verletzt worden. Der Brand im Maria-Merian-Weg war nach Polizeiangaben schnell gelöscht.

Beim Versuch das Feuer an einem Dachfenster einzudämmen, erlitt der Hausbewohner leichte Brandverletzungen, woraufhin er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Würselen gebracht wurde.

Den Dachstuhlbrand in Würselen konnte die Feuerwehr schnell löschen. Foto: Ralf Roeger

Wieso Isoliermaterial am Dachfenster angefangen hat zu brennen, ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung