1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: Blockheizkraftwerk soll ein Gewinn für Setterich sein

Baesweiler : Blockheizkraftwerk soll ein Gewinn für Setterich sein

Letztlich hatte sich auch für die Versorgung mit Löschwasser eine gute Lösung gefunden. Sollte es mal kritisch werden, steht das benachbarte Klärwerk zur Verfügung. „Bei einem Standort so weit draußen mussten schon einige Fragen rund um die Logistik geklärt werden“, erinnert sich Fabian Brücher, Geschäftsführer der EWV-Baesweiler, an den Planungsbeginn des Blockheizkraftwerks.

saD tah nun einesn Bebirte ma eSrtericthe ßeiFl fmmongea.nue neeWgi tMree etnhri med wrgdüleBar erwden in eßrgom mnfUag Sromt ndu äFenrermw p.tuizrerdo

iwZe tagawtMe uigtsLen

Mit ineer lngtsnptSzeiuei vno eiwz tgaweaMt eetrifl asd Krrtfakwe afu 022 trreunmedQata hFelcä ggune moSrt frü 3300 la.uahHset asD ptnietcrhs edm edBfra onv ewat 42 noreztP red mkndrSnteuo der elrBVewEisWa-.e tGu 080 Helhstaau nönken onv rde renrFeämw fep,oneitrri ads dsin rudn 57 otPrzne edr kneunFämewrnder in hSret.tcei

sDa„ keoarzrkkhltfcBwei war rüf snu ien tgiswhcie Prktjo,e nedn wri wneoll eid seelgctömbhi surrVoggen frü neeusr erBügr ez“neeil,r tgesa isrrüetgeerBm D.r iWlli Lnieksn emib tStar edr lne,aAg eid aAfngn des ntosMa rineh neesrt uoaerlfPb fenhrgea etha.t curDh ied Skpudortrtmoion orv Otr nekönn i„ed Knodintnioe rfü dei Kennud icnedensetdh evrtbesres n.wder“e

wfUthmulndeieclr

Eni eadrens rthwtSico wdreu zmu ttSra dse frsatwkrKe lnabeslef btote:n die hfwrdeeltcuU.nlmteiki ruDh„c ide ooiepWfneralKtrnäms-cKgTpuhg-oel- kneens rwi end Kßtiooiaouedhdxslns ndu anrget so huac muz nEeechrri enreigoarl und rliotnaane hmsuziaeltlzceiK b“e,i tesag Petre le,tüzGn falsneelb sceähfetüsGhfrr der VwWerisa-Bl.eEe