1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Bizarre Gestalten bahnen sich einen Weg quer durch die Innenstadt

Kostenpflichtiger Inhalt: Herzogenrath : Bizarre Gestalten bahnen sich einen Weg quer durch die Innenstadt

Die Passanten staunten nicht schlecht, als sie an diesem sonnigen Nachmittag durch die Herzogenrather Innenstadt schlenderten. Herrenlose, grellfarbige Schuhe auf dem Ferdinand-Schmetz-Platz kündigten in unscheinbarer Art und Weise ein Tanzprojekt an, welches seine Zuschauer binnen Sekunden in seinen Bann zog.

ireBtse umz 13. aMl eitsrateg ide a„imeognCp rIeen K“. imt mehir AOaip-F-evsirnlet da„eTnzen dtSta — ensDa en Vlli“e ni edr äide.Stentgor Enien eegaznttn zpegSnra,gai neei ipreioreimtvs esregkWet,c ehlecw cdurh sidegtnä oIninatkret tim mde uklmibuP ürf evhsnseuclrige Mneemto gesorn lwli — sad tis ide anievtiovn Btohcsatf edr nnTznadee„ aSdt“.t ieD nsaniegrodeier oCeap„gmin rIene “.K tetha haie,lcherz roneailatnteni ebssEmlne engiae.elnd Dne Weg cnha ezhrenaorgHt annfde beihrei ied goempCian Didrei eTnrho aus arrecFkinh, erd niesschpa Säzeo-Tnlor Cyhe ao,rdJu dei tLai oDrr riN neB Gla aecnD anmpyoC aus Islrea weiso dei gonCapiem adiaaTm sau aBirnku sa.oF

rBeziar aetenGlst in fpnbenkriaen etezngütaFn teeonerrb schi nniee geW eruq ürbe end tlzPa. Der clnikbA der asinrchszöfne Diognaetl,e edi nde uafktAt chm,tea wra gzueegneber enaßM öüdshbggwnr.niutgfee äWhdern riher talrteedelini rfneoPemarc ühterfn ies otlgelw eid tlnusVorgle nlehmsncceih eeAfsrntut ad subaurmd und ienßel eRläitat imt -eurisbrzrrkrlai asnFaite mniwsecvrhm.e nrtecegZsöiheiss nazT hat chau ni mieesd hrJa das ladeSntbet redeiw für enein nMomte zum llntstdSia cahbertg ndu ensei rechBeus in eein etWl erd igmiataonIn dnu aFniteas eftn.htrü