Würselen: Bierflasche auf den Kopf geschlagen

Würselen: Bierflasche auf den Kopf geschlagen

Ein 32-Jähriger hat am Sonntagmorgen in einer Gaststätte einem anderen Mann eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen.

Der 40-Jährige brach daraufhin blutüberströmt zusammen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Laut Polizeiangaben wurde der Täter, der sich im Haft-Urlaub befand, vorläufig festgenommen und gegen ihn ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Mehr von Aachener Zeitung