Alsdorf: Bibi Blocksbergs Hexen hexen beim Kinder-Musikal überall

Alsdorf: Bibi Blocksbergs Hexen hexen beim Kinder-Musikal überall

Hex-hex: Jedes Kind kennt Bibi Blocksberg! Auf ihrem Besen „Kartoffelbrei“ landet die lustige kleine Hexe mit dem großen Gerechtigkeitssinn am Sonntag, 24. April, 17 Uhr, in der Stadthalle Alsdorf, Denkmalplatz, und nimmt die Kinder mit in ihre Heimat Neustadt.

Gemeinsam mit ihren Freunden und den Kindern im Saal, die mitsingen und mittanzen, bringt sie so richtig Schwung in die Riege der strengen Althexen. Wow, was für eine Nachricht: Der Welthexentag kommt nach Neustadt! Bibi Blocksberg und ihre Freundin, die freche kleine Punk-Hexe Schubia, sprühen vor Ideen! Eine Hexendisco und eine Modenschau wollen sie auf die Beine stellen. Die Althexen denken eher an Warzenschönheitswettbewerbe, althexische Kreistänze und stundenlange Vorträge über Hexenkunde…

Die Junghexen aber proben den Aufstand und wollen alles ganz anders machen, jung, peppig und lustig. Da kann das Publikum bei den fetzigen Songs kräftig mitsingen und mittanzen. Die Kinder helfen lautstark, den Hexentag zu gestalten, und alle sind herzlich eingeladen, in ihrem Hexenkostüm dabei zu sein. Die Cocomico-Theaterproduktion Köln hat mit „Hexen hexen überall“ das vierte Bibi-Blocksberg-Musical für Kinder produziert. Tickets im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, und beim Kundenservice des Medienhauses, Großkölnstraße 56.

Mehr von Aachener Zeitung