Nordkreis: Bezirksmeister der Schützen stehen in Warden im Rampenlicht

Nordkreis: Bezirksmeister der Schützen stehen in Warden im Rampenlicht

Das Bezirksehrenschießen richtete die St.-Jakobus-Schützenbruderschaft Warden im Rahmen des Wardener Schützen- und Volksfestes aus. Die Ehrungen der Bezirksmeister und des Ehrenschießens nahm Schießmeister André Küchen vor.

<

p class="text">

Geehrt wurden Bezirksmeisterin Jungschützen Lena Büttner; Schützenklasse Volker Büttner; Altersklasse Jürgen Seidel; Seniorenklasse I Werner Wiggers; Seniorenklasse II Hubert Bernert; Damenklasse II Heidi Goerenz. Die Sieger des Ehrenschießens: König: Manfred Drysen, Kellersberg; Brudermeister: Camen DAntuono, Mariadorf; Hauptmann: Walther Henning, Begau; Fähnrich: Christoph Reiferscheid, Mariadorf; Mannschaften: l. St. Michael Begau; 2. Friedrich-Wilhelm-Viktoria St. Hubertus Alsdorf-Mitte; 3. St. Hubertus Mariadorf I.

(rp)
Mehr von Aachener Zeitung