1. Lokales
  2. Nordkreis

Nordkreis: Besucher fühlen sich auf dem Settericher Weihnachtsmarkt wohl

Kostenpflichtiger Inhalt: Nordkreis : Besucher fühlen sich auf dem Settericher Weihnachtsmarkt wohl

„Och, wie süß!“ In dieser Einschätzung war sich das Besucherpaar aus dem benachbarten Gereonsweiler einig. Sie fühlten sich wohl auf dem „Neuer Markt“ in Setterich. Dort hatte der Gewerbeverein Setterich (GVS) zum vierten Mal seinen Weihnachtsmarkt nach dem Umzug aus dem Innenhof der Burg platziert.

Kilen udn iidcehln a,wrz reab re tah clkhWlüaho.tahrerf Das fedabn zur Eöunfrgfn ahcu GVtensrizeSVord- Klsau fhrä.eSc Er eakntd dne hesunreBc rüf irh onmmKe dun hcnktsee engre sgimeeanm tmi rseeni uFar eElil iheßen iGelwünh .sau Zöfwl nhedlzcüobH ehntat die rrhiucesAt aaeguutbf dun ciazhwensd huca nei isernReid-naiM üfr drnieK lseltge.t

ireD geaT bonet erd GSV ni mnZemsaruaeibt tim mde rthceertSei rfhstcfrsabhactefNa und dme cinemeihhs ierdIilnnevevna cinortwihehsvehcla liraF an. tcBsheu edruw sda nhkseiculge ktrceMähn uahc nov rrheemne erre,pungntiKeranpdg eid mzu iinMgenst nnu.eield slA saptrnrmgKmatroo duza anteth ide reeichttSer rnieneeebdrbewetG edi nimtgngsänesSirmu cshGao sFehcir umz atMkr leht.og mA onanSgt cmetah nnda ucah dre suiNaokl den ttrnheSeceri nsiee ruuAgtnawf ndu vleeetirt ekneil ä.seerPnt